• Slide 1

    Perfektion und Ästhetik
    in Aluminium

Steinheim am Albuch, 14. Januar 2019
Quelle: "SAM Automotive Group"

Chinesischer Automobilzulieferer Fuyao übernimmt SAM automotive group

• Alle Arbeitsplätze sind gerettet
• Insolvenzverwalter Dr. Holger Leichtle von Schultze & Braun: „Wir haben eine Einigung erreicht, mit der aus meiner Sicht alle Beteiligten hoch zufrieden sein können.“

Steinheim am Albuch. Der insolvente schwäbische Autozulieferer SAM automotive group wird Teil des Fuyao-Konzerns. Am Freitag gab der Gläubigerausschuss der Übernahme einstimmig grünes Licht, am heutigen Montag vermeldete Insolvenzverwalter Dr. Holger Leichte von Schultze & Braun der Gläubigerversammlung den erfolgreichen Abschluss der Investorensuche. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

„Wir haben eine Einigung erreicht, mit der aus meiner Sicht alle Beteiligten hoch zufrieden sein können. Es ist uns in einer gemeinsamen Kraftanstrengung gelungen, alle Arbeitsplätze zu retten und das Unternehmen zu erhalten“, sagte Leichtle. „Die vergangenen Wochen und Monate waren für die Belegschaft alles andere als einfach. Umso mehr freut es mich, dass wir zu einer guten Lösung ohne Arbeitsplatzverlust gekommen sind. Aus meiner Sicht passt die SAM sehr gut in das Portfolio des Fuyao-Konzerns. SAM hat damit einen starken Partner an seiner Seite, mit dem sich das Unternehmen wieder zukunftsfähig ausrichten kann.“

Der Insolvenzverwalter dankte den Mitarbeitern ausdrücklich für ihren Einsatz in den vergangenen Wochen. Auch Zulieferern, Kunden und der beteiligten Bank sprach Leichtle seinen Dank für die gute Zusammenarbeit aus. „Die Genannten haben maßgeblich daran mitgewirkt, dass wir die SAM weiterführen und erhalten konnten.“

Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Fuyao Glass Group Industries ist ein global agierendes Unternehmen, das sich mit der Herstellung und Weiterverarbeitung von Automobilglas befasst. Mit einem Umsatz von über 2 Mrd. Euro und über 25.000 Mitarbeitern weltweit zählt Fuyao zu den führenden Anbietern im Bereich der Automobilverglasung. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich in Fuqing (Volksrepublik China). Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und hat sich seitdem zu einem der größten Glashersteller weltweit entwickelt. Die Produktpalette umfasst u.a. Floatglas und Automobilglas. Viele große Automobilhersteller zählen zu den Kunden des Fuyao-Konzerns.

 

Ganzen Artikel anzeigen Artikel herunterladen

Unser Ansprechpartner für Presse und Verlage

SAM Ansprechpartner für JournalistenKontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse
Hauptverwaltung
Robert-Bosch-Str. 13
89555 Steinheim am Albuch
Tel.: + 49 7332 96 60-0
Ansprechpartner: Daniela Novak